BVV-Fraktion

[custom_frame_left]

Bolsch

[/custom_frame_left]


Markus Bolsch

Cofraktionsvorsitzender

Mitglied der CDU vom 01.02.1983 bis 30.09.2015, zuletzt Organisationsbeauftragter und stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbandes Grunewald-Halensee, Beisitzer im Kreisvorstand Charlottenburg-Wilmersdorf und langjähriger Landesparteitagsdelegierter der CDU Berlin.

Beisitzer im Vorstand des Regionalverbandes Ost der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD) im Christlichen Gewerkschaftsbund (CGB) seit 2013

– Seit 2002 Sachbearbeiter für Widersprüche und Klagen in einem Stadtentwicklungsamt – Bau- und Wohnungsaufsicht – mit entsprechenden Kenntnissen im Stadtplanungs-, Bauordnungs-, Denkmalschutz-, Wohnungsaufsichts-, Schornsteinfeger-, Verwaltungs- und Gebührenrecht;

– Seit 2004 Arbeitnehmervertreter in einem örtlichen Personalrat mit entsprechenden Kenntnissen im Beamten- sowie im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht und der Personalwirtschaft;

– Seit 1995 Verwaltungsbeamter des Landes Berlin mit entsprechenden Kenntnissen über die Aufbau- und Ablauforganisation der Berliner Verwaltung, insbesondere der Bezirke, und zahlreicher elektronischer Fachverfahren (ProFiskal, eBG, ProSoz etc.);

– Von 1984 bis 1994 Mitglied der Freiwilligen Polizei-Reserve (FPR), zuletzt als Gruppenführer, mit Ausbildung in polizeilicher Einsatzlehre und Waffenkunde sowie vielen Einsätzen im mobilen und stationären Objektschutz.


[divider_top]

[custom_frame_left] Seyfert [/custom_frame_left]

Dr. Michael Seyfert

Cofraktionsvorsitzender

1948 geboren in Berlin. Verheiratet, drei Kinder( 34, 30, 28 Jahre alt) Studium der Germanistik und Anglistik in Berlin und Cambridge. 1984 promoviert zum Dr. phil. Seit 1968 freier Journalist. 1978 bis 1986 Kuturkorrespondent in London. 1987 bis 2013 Abteilungsleiter in der Sendeleitung des SFB – Hörfunks (seit 2003: rbb) sowie als Redakteur und Moderator tätig. Seit 2013 wieder freier Journalist. Seit 2013 in der AfD, seit 2014 im Vorstand des Bezirksverbandes Charlottenburg-Wilmersdorf. Mitarbeit im Landesfachausschuß Medienpolitik. Seit Sept. 2016 in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf, einer der zwei Vorsitzenden der dortigen AfD – Fraktion.


[divider_top]

[custom_frame_left]

Boas

[/custom_frame_left]


Marion Boas

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende

2 erwachsene Kinder, kaufmännische Ausbildung, in Berlin aufgewachsen, seit über 15 Jahren selbständig im privatärztlichen Praxismanagment, AfD-Mitglied seit März 2013

Interessenschwerpunkt: Mittelstand, Wirtschaft


[divider_top]

[custom_frame_left]

Asbeck

[/custom_frame_left]


Hans Asbeck

Bezirksverordneter, Alterspräsident der BVV

Dipl.-Volkswirt, verheiratet, zwei Kinder


[divider_top]

[custom_frame_left]

Naacke

[/custom_frame_left]


Paul Naacke

Bezirksverordneter

Paul Naacke studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth, der Humboldt Universität zu Berlin und der University of Liverpool. Das Referendariat absolvierte er in Berlin bei dem Kammergericht. Zunächst war Rechtsanwalt Naacke bei einer der größten deutschen Insolvenzverwalterkanzleien angestellt. Seit dem Jahr 2008 war Herr Rechtsanwalt Naacke bei einer renommierten deutschlandweit agierenden Kanzlei auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts tätig, wobei er mehrere wichtige Urteile für Kapitalanleger erstritt. Beispielsweise wurde das Verfahren, das mit dem Urteil des Bundesgerichtshofes vom 28.01.2014, XI ZR 495/12, endete, von Rechtsanwalt Naacke betreut. In dem Verfahren ging es darum, dass Steuervorteile bei einem Schadensersatzanspruch nicht angerechnet werden müssen, wenn es sich um ein Steuersparmodell handelt. Ebenso betreute er die „Kick-back“-Verfahren, die der BGH mit seinen Urteilen vom 23.09.2014, XI ZR 215/13, und 15.03.2016, XI ZR 122/14, zugunsten der Anleger entschieden hatte. Herr Rechtsanwalt Naacke ist seit dem September 2014 als Partner in dieser Kanzlei deutschlandweit für Anleger und institutionelle Investoren engagiert. Darüber hinaus ist er Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.


[divider_top]

Facebook