Antrag: Fahrradfahren in Parkanlagen

DS-0851/5

Die BVV wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird aufgefordert, das Ordnungsamt anzuweisen, alle Parkanlagen im Bezirk wirksam(er) darauf zu kontrollieren, daß ein Fahrradfahren nur dort stattfindet, wo es auch erlaubt ist.

Dort, wo bisher das Radfahren erlaubt ist, sollte dabei gleich mit überprüft werden, ob es nicht einen zumutbaren Weg um den Park herum gibt – so wie ihn alle anderen Verkehrsteilnehmer nehmen.

Begründung:

Sicherheit der Fußgänger, insb. Familien und Senioren. Allgemeine Verkehrserziehung in Hinblick auf §1 StVO.

Dr. Seyfert/Bolsch/v. Ertzdorff-Kupffer

AfD Fraktion

 

AFD BUNDESWEIT

Wahlen-2016-ff

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit einer Spende! Vielen Dank!

Facebook